SachsenFonds wird EURAMCO

Wir schreiben unsere 1999 begonnene Erfolgsgeschichte unter einem neuen Namen fort.

EURAMCO steht für European Asset Management Company. Ursprünglich gegründet wurde EURAMCO als Tochter der Landesbank Sachsen unter dem Namen SachsenFonds. Dabei steuerte das Unternehmen gleich seinen eigenen Kurs. Räumlich gehörten wir schon immer in den Süden von Deutschland und sind im Großraum München zu Hause.

Die Zugehörigkeit zur Landesbank endete 2007. Seitdem handeln wir als eigenständige Unternehmenseinheit der KanAm, die zu den großen, bankenunabhängigen Playern im internationalen Immobilien- und Asset Management zählt.

Und weil wir uns zunehmend rund um den Globus engagieren, war es höchste Zeit, einen neuen Namen zu finden, der auch unseren Partnern in den USA, Australien und den zentraleuropäischen Staaten leicht über die Lippen geht: EURAMCO.

Der verlässliche Dienstleister in Sachen Treuhand und Investorenbetreuung war von Beginn an die SachsenFonds Treuhand GmbH. Um die Eigenständigkeit des Unternehmens zu dokumentieren, erhält sie nun auch einen eigenen Namen und wurde zur BONAVIS Treuhand GmbH.

BONAVIS Treuhand GmbH
Max-Planck-Straße 3
85609 Aschheim
Telefon 089 45666-0
Telefax 089 45666-299