Mehrwert durch Expertise

Die BONAVIS Treuhand stellt ihr umfassendes Know-how bei der Investorenbetreuung in den Dienst von Kapitalverwaltungsgesellschaften.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2000, damals noch unter dem Namen SachsenFonds Treuhand GmbH. Es operierte von Anfang an als eigenständige Einheit innerhalb der Unternehmensgruppe und konzentriert sich ganz auf die Betreuung der Investoren. Die Maßstäbe in Sachen Kundenorientierung und die Standards bei Qualität und Service gehören zu den höchsten im Markt.

Da war es nur konsequent, unsere Expertise auch anderen Kapitalanlagegesellschaften zugänglich zu machen. So profitieren seit 2005 immer mehr Kunden von unserem Dienstleistungsangebot.

Die Gesellschaft wurde im Juni 2017 in BONAVIS Treuhand GmbH umbenannt. Der Name dokumentiert die Eigenständigkeit in der EURAMCO Gruppe.

Die Mission der Bonavis Treuhand

Stefan Mehl und Alexander Degrell stehen hinter der Mission der BONAVIS Treuhand

Als eines der führenden Unternehmen bei der Anlegerbetreuung stellen wir unsere umfassende Expertise rund um Dienstleistungen für geschlossene Investmentvermögen in den Dienst unserer Kunden. So unterstützen wir unsere Auftraggeber bei der Schaffung von nachhaltigen Werten.

Stefan Mehl, Geschäftsführer der BONAVIS Treuhand GmbH Stefan Mehl
Prokurist Alex Degrell, BONAVIS Treuhand GmbH Alexander Degrell
Logo der Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen

Wir sind Mitglied der Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen

Die Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen (ehemals Ombudsstelle Geschlossene Fonds) ist seit März 2008 die zentrale Anlaufstelle für Beschwerden von Anlegern im Zusammenhang mit ihren Beteiligungen an geschlossenen Investmentvermögen und geschlossenen Fonds.

BONAVIS Treuhand GmbH
Max-Planck-Straße 3
85609 Aschheim
Telefon 089 45666-0
Telefax 089 45666-299